WAHLKAMPFAUFTAKT TULLN

Wahlkampfauftakt in Tulln. Wir waren mit dabei: Bgm. Dr. Günter Trettenhahn, GfGR Margit Korda, GR Renate Knorr, GR Alexander Fritsch, Günter Trettenhahn Senj., Renate Pemberger, Sandra u. Stefan Bauer, u. Anita u. Robert Dörrer.

Die Messehalle war zum Bersten voll. Mehr als 3500 Leute, teils mit türkisen Leibchen, Schals u. Accessoires, ausgestattet, verfolgten mit Begeisterung den Reden der Spitzenpolitiker: Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Generalsekretär Karl Nehammer, Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner...

Mit kräftigem Applaus und Standing-Ovation wurde dann Sebastian Kurz empfangen. Seine Botschaft: Kulturelle Identität im Lande erhalten, Sicherung der Altersvorsorge, Steuerlast senken, Schulden reduzieren, Bekämpfung des Klimawandels durch Innovation, - ERSTER ZU WERDEN GENÜGE NICHT- WIR BRAUCHEN DEUTLICH MEHRHEIT UM KANZLERPARTEI BLEIBEN ZU KÖNNEN. Also- Ärmel aufkrempeln und "KÄMPFEN"!!!