Vortrag "Allein im All?"

Zum Jahresbeginn erlauben sich die "Bisamberger Umweltvorträge" einen Blick über den Tellerrand: Univ.-Prof.Dr. Franz Kerschbaum referiert über Fragen und Antworten zum Thema "Leben im Kosmos"!

Viele Fragen gibt es zum Thema: "Sind wir die Enzigen im Weltall?"

Univ.-Prof.Dr. Franz KERSCHBAUM vom Institut f. Astrophysik der Univ. Wien wird uns Antworten geben:

Ist Leben, wie wir es kennen, auch anderswo im Kosmos möglich?
Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?
Was können heutige Erkenntnisse bereits darüber aussagen
und was sind die zukünftigen Pläne der Wissenschaftler, dem
Leben im Kosmos auf die Spur zu kommen?

Di., 14. Jänner, 19.00 Uhr, in der Bisamberge Schloss-Veranstaltungshalle (Schlossgasse 1, 1. Stock)

Eintritt: frei!