Sicherheit: Neuer Schutzweg Korneuburger Straße

Bessere Ausleuchtung, Verlegung des Zebrastreifens und Absperrungen sollen helfen die Sicherheit des Fußgänger zu erhöhen

Die von vielen Fußgängern überquerte Kreuzung Korneubuger Straße x Hauptstraße, welche besonders in den Morgen- und Mittagsstunden auch von vielen Schulkindern begangen wird, wurde verkehrssicherer Umgestaltet.

Der Zebrastreifen wurde um etliche Meter Richtung zu den Bushaltestellen verlegt, die Beleuchtung ist ganz neu gestaltet und hebt den Schutzweg besonders hervor, ebenso die Verkehrstafeln und das Blinklicht. Mittlerweile sind die Boller auch mit Ketten versehen, die den unmittelbaren Kreuzungsbereich für Fußgänger absperren.

Bitte an die Autofahrer: den Schutzweg beachten, das Tempo anpassen!