Selbstverteidigungskurs der ÖVP Frauen

Im April organisierten die ÖVP Frauen Bisamberg Selbstverteidigungskurse für Mädchen, Burschen und Frauen.

Die sogenannten SUMA-Kurse (SUMA = Sicherer Umgang mit anderen) wurden von Sabine Wiedermann geleitet, die schon in den Volksschulen in Bisamberg und Umgebung zahlreiche SUMA-Kurse für Volksschüler geleitet hat. Die Kurse in wurden sehr gut angenommen. Es fanden 3 Kurse statt, der Kurs für Mädchen von 10-14 Jahre war sofort ausgebucht.

Unter dem Motto „Selbstverteidigung mit Power und Spaß“ werden bei den SUMA-Kursen anerzogene Hemmschwellen abgebaut, das Selbstbewusstsein wird durch Übung der Körpersprache gestärkt, man lernt, Gefahrensituationen zu erkennen und analysiert Verhaltensmaßnahmen. Und last but not least werden wirkungsvolle Abwehrtechniken und Kombinationen erlernt und es wird mit der „Schlagpratze“ trainiert. Die Kids aber auch die Erwachsenen waren begeistert. Aufgrund des großen Interesses sind für nächstes Jahr weitere Kurse geplant.

 

 

Bilder zur Verfügung gestellt von GR Mag. Eva Martina Strobl