Klimajause in der Volksschule Bisamberg

Im Oktober veranstaltete die „Gesunde Gemeinde“ Bisamberg in den dritten Klassen der Volksschule Bisamberg eine Klimajause.

Im Theorie-Teil erfuhren die Kinder, welche Obst-und Gemüsesorten in Österreich heimisch sind und wann diese reif sind. Anhand einer Weltkarte wurde demonstriert, wie weit das Obst und Gemüse mitunter unterwegs ist, bevor es bei uns auf den Tisch kommt. Im praktischen Teil gingen die Kinder gemeinsam mit GR Mag. Eva Martina Strobl einkaufen, sie besuchten die verschiedenen Lebensmittelgeschäfte in Bisamberg und mussten u.a. selber herausfinden, woher das Obst und Gemüse in den Regalen der Supermärkte kommt. Anschließend gab es eine köstliche Jause mit Trauben aus Bisamberg, Gemüse und Brot aus Wien und Biobutter und Biokäse aus der Region. „Das waren die besten Weintrauben, die ich je gegessen habe“, war der begeisterte Kommentar einer Schülerin.