Das "Dirndl vom Bisamberg"

,,,,

,,,,

Am 10. April 2010 präsentierten Renate Knorr und Christina Hladik im Rahmen einer beeindruckenden und perfekt vorbereiteten Show in der Schloss-Veranstaltungshalle das Bisamberger Dirndl nebst einer Auswahl erlesener Trachtenmoden.

Trachtenmode vom Feinsten - das Bisamberger Dirndl, der Bisamberger Trachtenanzug und noch vieles mehr - gab es am 10. April in der Schloss-Veranstaltungshalle Bisamberg zu sehen!

Renate Knorr und Christina Hladik vom Dorferneuerungsverein Bisamberg hatten einen perfekten Event der besonderen Art organisiert! So voll war die Schloss-Veranstaltungshalle schon lange nicht. Neben den Bürgermeistern von Langenzersdorf, Hagenbrunn, Enzersfeld, Harmannsdorf, Korneuburg und natürlich Bisamberg, waren auch Ladesrat Heuras, LT-Abg. Ing. Haller, Wirtschaftskammervizepräsident Dr. Moser, und viele mehr gekommen, um dieses Ereignis nicht zu verpassen.

Der bekannte Moderator Robert Steiner, er hatte auch "Rolf Rüdiger" mitgebracht, führte durch das Programm, welches von der Musikkapelle Bisamberg (http://www.musikkapelle-bisamberg.at/) und dem Chor der Bisamberger Volksschule (http://www.vs-bisamberg.at/inhalt/musikalisches-gestalten) eröffnet wurde. Die Modenschau mit Modellen der international anerkannten Modeschöpferin Elfi "Maisi" Maisetschläger aus Weitra (http://www.maisi.at/) wurde von der Chefin persönlich moderiert. Die Models kamen aus Bisamberg und der näheren Umgebung - mit dabei war die Miss Austria des Jahres 2002, die Bisambergerin Céline Roscheck, die zum krönenden Abschluss der Modenschau das neue Bisamberger Dirndl präsentierte.

Umrahmt war das Programm durch eine Verkostung der besten Weine aus der Region sowie dem musikalischen Abschluss durch die "Wilden Kaiser" (http://www.diewildenkaiser.at/). Der Erlös der Tombola - immerhin € 1.200,00 -  kommt der "Make a Wish-Foundation" (http://www.make-a-wish.at/) zu Gute!