Bleistifte mit eine Hülle aus Altpapier

v.l. Fr. BEd Stefanie Gadinger, Bgm Dr. Günter Trettenhahn, Dipl. Päd. Sabine Grossler und die Kinder der 3b Helin, Helena, David und Katharina

„Alles soll zurückkommen, sonst kommt es irgendwann zurück oder wie man auf niederösterreichisch besser sagt "es kumd zrugg"…

Müll ist nicht wertlos, sondern ein wertvoller Rohstoff, aus dem wieder etwas Neues gemacht werden kann, wenn vorher mit dem Müll alles richtig gemacht wird.“

So das Zitat vom Abfallverband Korneuburg zum Thema „Recycling“. Am Rande der Aufführung des gleichnamigen Theaterstückes in der Volksschule Bisamberg teilt BGM Dr. Günter Trettenhahn in den 3. Und 4. Klassen Bleistifte aus, deren Hülle nicht aus Holz sondern aus wiedergewonnenem Papier ist. Das Interesse der Kinder, die auch genau wussten, dass das Altpapier in die rote Tonne gehört, war groß.