3. Bisamberger Herbstzauber lockte viele BesucherInnen!

Fam Eggenhofer, Dr. Marieluise Blaschek-Haller, GR Ing. Johannes Stuttner, Renate Knorr, GR Hedi Kroppenberger, Kathrin, GR Ing. Wolfgang Ley, Alexander, Günter Trettenhahn sen.. GR Fritz Haller, Florentina, Erich Müll, VP-Obmann Dr. Günter Trettenhahn, Christoph Wagner (vlnr)

VP-Obmann Dr. Günter Trettenhahn, Behindertenhilfe-Mitarbeiter GR Mag. Roman Sövegjarto, Behindertenhilfe-Präsident Fritz Schuster (vlnr)

Gute Stimmung & reger Besuch am Spielplatz in der Franz Zeiller Gasse

Der "3. Bisamberger Herbstzauber", zu dem die VP Bisamberg auf den Spielplatz in der Franz Zeiller Gasse geladen hatte, war außerordentlich gut besucht.

Parteiobmann GR Dr. Günter Trettenhahn: "Alle Erwartungen wurden übertroffen - wir konnten so viele BesucherInnen begrüßen wie nie zuvor. Auch viele Kinder waren dabei, die sich die Gelegenheit, den Spielplatz im Herbst nochmal auszunutzen, nicht entgehen ließen. Zur Stärkung gab es Kinderpunsch und leckere Bratäpfel, die unser Team liebevoll zubereitet hatte. Natürlich hatten wir auch köstlichen Apfelpunsch für die Großen und herzhafte Speckbrote dabei."

Bei guter Stimmung und vielen Gesprächen mit den Gästen verbrachte das Team der Bisamberger Volkspartei einen schönen November-Nachmittag bei idealer Witterung. Am Ende der Veranstaltung waren alle Speckbrote und Bratäpfel aufgegessen und auch der Apfelpunsch war trotz Nachfüllung zur Neige gegangen.

"Der rege Besuch hat uns sehr gefreut, auch der Präsident der Behindertenhilfe Bezirk Korneuburg, Dir. Fritz Schuster, und natürlich Bgm. NR Dorothea Schittenhelm waren gekommen. Die VP Bisamberg wird aufgrund des Erfolgs der Veranstaltung die Behindertenhile wieder unterstützen können!

Wir danken Fam. Fein aus Klein-Engersdorf für die Äpfel, Dkfm. Emmerich Schraml für den Honig und dem GH Hadrigan für die Unterstützung. Mein besonderer Dank gilt auch meinem hervorragenden Team, das ganz toll zusammengeholfen hat, damit der 3. Bisamberger Herbstzauber eine wirklich gut gelungene Veranstaltung werden konnte!" so Dr. Trettenhahn.

Alle Veranstaltungsbilder finden Sie: HIER!