16. Ferienspiel startet durch!

Beim Verteilen des 16. Ferienspielfolders: JVP-Obmann JugendGR Hannes Stuttner, Gertraud Kimmel-Zöch, Bgm. Abg.z.NR Dorothea Schittenhelm, GR Hedi Kroppenberger, VP-Obmann gfGR Dr. Günter Trettenhahn (vlnr)

Beim heurigen Ferienspiel gibt es 19 Stationen zu entdecken! Der "Bisambär" ist das neue Maskottchen!

Mit dem Bisambär als das neue Maskottchen des Bisamberger JVP-Ferienspiels gehts los:

Im Juli und August gibt es für die Kinder in Bisamberg und Klein-Engersdorf ein tolles Programm! 19 Stationen laden zum Mitmachen ein: Brot-Backen, Besuch bei den Bienen, Sport- und Spielnachmittage, ein Tag bei der Feuerwehr, Kennenlernen des Roten Kreuzes und des Bundesheeres, Zumba, Tennis, Schach, Kultur, eine Klangreise, ein Buchstabensalat, Kino unter Sternen, Zirkusnachmittag, Abenteuerwanderung "Sagenhafter Bisamberg", Sparschweinbasteln, usw. . Zum Abschluss gibt es am 30. August das große Familien- Spiel- und Grill-Fest.

Gertraud Kimmel-Zöch und JVP-Obmann, JugendGR Hannes Stuttner, die Organsatoren des Ferienspiels: "Wir sind froh, wieder ein umfangreiches Programm zustande gebracht zu haben, damit auch in den Ferienmonaten für Abwechslung gesorgt ist. Wir freuen uns auf viele Kinder, die bei den Stationen mitmachen wollen! Den Spielepass nicht vergessen und viele Stempel sammeln - dafür gibt’s dann beim Abschlussfest einen kleinen Bisambär".

Für Bgm. Abg.z.NR Dorothea Schittenhelm und VP-Obmann gfGR Dr. Günter Trettenhahn ist das Ferienspiel ein schönes Zeichen für das gelebte Miteinander im Ort: "wir freuen uns, dass nach dem ereignisreichen Schuljahr mit dem Platzhirsch-Kultur-Festival und dem Energie-Schwerpunkt auch für die Ferienzeit ein buntes Programm entstanden ist, das sehr zum Mitmachen einlädt!"

Das genaue Programm steht HIER es zum Download bereit!