1. Bisamberger Bürger-Solar-Kraftwerk gestartet!

Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsanlage Bisamberg: Die Module sind ab sofort erhältlich!

Am 9.7. um 19.0 Uhr wurde im Rahmen einer Informationsveranstaltung der Marktgemeinde Bisamberg mit der Wien-Energie das 1. Bürger-Solarkraftwerk Bisamberg "in Betrieb genommen"!

75 kWp am Dach des Altstoffzentrums/Bauhofs und 16.5 kWp am Dach des Kindergartens erzeugen ab sofort umweltfreundlichen Sonnenstrom! Im Kindergarten wird dieser Sonnenstrom für Wärmepumpen direkt verwertet, am Bauhof wird die Sonnenenergie ins Netz eingespeist. Die so gewonnene elektriscer Energie reicht für

UmweltGR Dr. Günter Trettenhahn begrüßte die trotz großer Hitze erschienenen InteressentInnen und stellte kurz das Gemeinschaftsprojet von MG Bisamberg mit WienEnergie dar.

Ing. Christin Reim (WienEnergie) erklärte anschließend die Möglichkeit der Beteiligung an diesem Bürgersolarkraftwerk, welches die WienEnergie errichtet hat und auch betreibt.

Nach wenigen Stunden waren bereits ein Drittel der Module verkauft - diese gehen scheinbar weg "wie die warmen Semmeln"!

Wer sich an dem Bürger-Solar-Kraftwerk selbst beteiligen möchte, kann dies auf der Web-Site (http://www.buergersolarkraftwerk.at/bisamberg) tun.

Wir wünschen eine gute Sonnenenergie-Ernte!

Die Sonne scheint gratis - nutzen wir das Potential, das in ihr steckt gemeinsam!